Capo d'Orso

Anreise

Anreise mit dem Flugzeug

Die Flughäfen der Insel sind Elmas bei Cagliari im Süden, Alghero im Nordwesten und Olbia-Costa Smeralda im Nordosten. alle Flughäfen werden von vielen größeren Städten in Deutschland angeflogen.
Von November bis März ist das Angbebot, zumindest für Cagliari eingeschränkt.
Da sich die Situation - welche Linie fliegt welchen Flughafen in welchem Monat an - regelmäßig ändert, sind alle folgenden Angaben ohne Gewähr und nur beispielhaft.

Bequeme Verbindungen:
Easysjet von Berlin,
Eurowings von Frankfurt und München,
Ryanair von Weeze ("Düsseldorf") und Hahn ("Frankfurt"),
Lufthansa von München und Frankfurt,
Air Berlin von Köln, Stuttgart, München.

Anreise mit dem Auto

Sardinien ist von verschiedenen Häfen aus zu erreichen. Von Deutschland kommend bieten sich Genua oder Livorno an, da Civitavecchia oder Neapel zu weit südlich liegen. Hier starten die Fähren z.B. der Tirrenia, Moby Lines oder Sardinia Ferries nach Olbia, Porto Torres oder Golfo di Aranci.
Die durchschnittliche Fahrzeit in der Nacht beträgt 12 Stunden. Wir empfehlen Ihnen eine Überfahrt bei Nacht und die Buchung einer Kabine. So kann man die Überfahrt „verschlafen“. Wenn man morgens im ersten Sonnenlicht ausgeruht auf Sardinien ankommt, kann die Weiterfahrt entspannt in Angriff genommen werden: Von Olbia z.B. fährt man auf der Superstrada (SS) ca. 3,5 Stunden nach Cagliari.
Hier einige Reedereien und Adressen:
Grandi Navi Veloci (Grimaldi): www.gnv.it
Linea dei Golfi: www.lineadeigolfi.it
Lloydsardegna: www.lloydsardegna.it
MobyLines: www.mobylines.it
SardiniaFerries: www.corsicaferries.com
Tirrenia: www.tirrenia.it